Zitat des Monates

Links

Juni 2014

“Fake till you make it.”

-Cornelia Wetzel-

Mai 2014

“Zwischenmenschliche Beziehungen sind mit Abstand die besten.”

-Gerhard Uhlenbruck-

April 2014

“Authentizität erfordert innere Akzeptanz und gnadenlose Ehrlichkeit gegenüber sich selbst.”

-Cornelia Wetzel-

März 2014

“Erfolg kommt scheinbar über Nacht, doch übersieht man gern, dass davor Jahre der Arbeit stehen.”

-Cornelia Wetzel-

Februar 2014

“Genius ist ewige Geduld.”

-Michelangelol-

Januar 2014

“Ich lerne immer.”

-Michelangelo-

Dezember 2013

“Wer sich gewöhnt nachzufolgen und nie voranzugehen, und wer nicht aus sich etwas gutes machen kann, wird aus den Werken der anderen keinen Nutzen zu ziehen wissen.”

-Michelangelo-

November 2013

“Das echteste an einem Menschen sind seine Fehler.”

-Michelangelo-

Oktober 2013

“Etwas im Leben zu verstehen, heißt sich selbst verstehen.”

-Cornelia Wetzel-

September 2013

“Selbstvertrauen entsteht durch Erfahrung.”

-Cornelia Wetzel-

August 2013

“Alles im Leben kommt und geht.”

-Cornelia Wetzel-

Juli 2013

“Wer sympathisch wirken will, muss zuerst andere sympathisch finden.”

-Cornelia Wetzel-

Juni 2013

“Wer mit uns ringt, stärkt unsere Nerven und macht uns tüchtiger. Unsere Gegner sind unsere Helfer.“

-Edmund Burke-

Mai 2013

“Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.”

-Philip Rosenthal-

April 2013

“Das Leben bietet uns Herausforderungen an, um zu wachsen, doch wir müssen die Herausforderungen auch annehmen! Sich davor zu drücken, kostet viel Energie und am Ende können wir unsere eigene Entwicklung doch nicht aufhalten.”

-Cornelia Wetzel-

März 2013

“Das Leben ist sehr einfach, nur wir sind es, die alles kompliziert sehen wollen. Darum ist es besser, ab und zu das Leben aus der Perspektive des Lebens zu betrachten.”

- Cornelia Wetzel -

Februar 2013

“Erfolg liegt in jedem kleinem Schritt, nicht in jeder kleinen Ausrede.”

- Cornelia Wetzel -

Januar 2013

“Wenn ich Dinge nicht ändern kann, muss ich mich ändern.”

- Cornelia Wetzel -

Dezember

“Die drei Säulen im Leben müssen im Gleichgewicht sein, um erfolgreich zu sein: Bewegung, Gesunde Erährung und Lebensfreude.”

- Cornelia Wetzel-

November

“Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.”

- Albert Einstein -

Oktober

“Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser.
Ausdauer - das ist die Hauptsache.”

- Theodor Fontane -

September

"Das Leben meistert man entweder lächelnd oder überhaupt nicht.

- Chinesisches Sprichwort -

August

"Wer die Welt in Ordnung bringen will, gehe zuerst dreimal durchs eigene Haus."

- Chinseisches Sprichwort -

Juli

"Hat man ein Ziel vor Augen, sollte man sich nur auf diese konzentrieren und sich durch nichts ablenken lassen. Jede Unaufmerksamkeit führt dazu, sein Ziel nicht mehr zu erkennen.

- Chao-Hsiu Chen -

Juni

"Sie bekommen im Leben nicht, was Sie wollen, sondern das, worauf Sie sich ständig konzentrieren."

- Dr. J. Murphy -

Mai

"Das Denken ist die mächtigste Kraft im Universum. Es bestimmt über ihr Leben, das Unterbewußtsein tut seine Arbeit gemäß den Anweisungen, die Sie ihm mit Ihrem bewussten Verstand, also durch Ihre Gedanken geben.

- Dr. J. Murphy -

April

"Man wird mit Erstaunen feststellen, was man alles hat, sobald man aufhört, darüber nachzudenken, was man alles nicht hat."

- Norman Vincent Peale -

März

"Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende."

- indisches Sprichwort-

Februar

“Neue Wege

Ein neuer Weg ist immer ein Wagnis.
Aber wenn wir den Mut haben,
loszugehen, dann ist jedes Stolpern
und jeder Fehltritt ein Sieg über unsere Ängste,
unsere Zweifel und Bedenken.”

Januar 2012

"Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist -
von da an konnte ich ruhig sein.
Heute weiß ich: Das nennt man 'VERTRAUEN'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
konnte ich erkennen,
daß emotionaler Schmerz und Leid
nur Warnung für mich sind,
gegen meine eigene Wahrheit zu leben.
Heute weiß ich, das nennt man 'AUTENTHISCH-SEIN'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich nach einem anderen Leben zu sehnen
und konnte sehen, daß alles um mich herum
eine Aufforderung zum Wachsen war.
Heute weiß ich, das nennt man 'REIFE'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich meiner freien Zeit zu berauben
und ich habe aufgehört,
weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen.
Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet,
was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt,
auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo.
Heute weiß ich, das nennt man 'EHRLICHKEIT'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich von allem befreit,
was nicht gesund für mich war,
von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen
und von Allem, das mich immer wieder hinunterzog,
weg von mir selbst.
Anfangs nannte ich das 'GESUNDEN EGOISMUS',
aber heute weiß ich, das ist 'SELBSTLIEBE'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
immer recht haben zu wollen,
so habe ich mich weniger geirrt.
Heute habe ich erkannt,
das nennt man 'Weisheit'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich geweigert,
weiter in der Vergangenheit zu leben
und mich um meine Zukunft zu sorgen.
Jetzt lebe ich nur mehr in diesem Augenblick,
wo ALLES stattfindet.
So lebe ich heute jeden Tag und nenne es 'BEWUSSTHEIT'.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
da erkannte ich,
daß mich mein Denken armselig und krank machen kann,
als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,
bekam der Verstand einen wichtigen Partner.
Diese Verbindung nenne ich heute 'Intuition'.

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen,
Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen zu fürchten,
denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander
und es entstehen neue Welten.
Heute weiß ich, DAS IST DAS LEBEN!"
- nach Charly Chaplin-

Dezember

"Wer an den Spiegel tritt, um sich zu ändern, der hat sich geändert."
- Lucius Annaeus Seneca -

November

"Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an - und handelt."
- Johann Wolfgang Goethe -

Oktober

"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung."
- Antoine de St. Exupéry -

September

"Fürchte dich nicht langsam zu gehen, fürchte dich nur davor, stehen zu bleiben."
- China-

August

"Es gehört mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben."
- Christian Friedrich Hebbel -

Juli

"Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, müssen wir zulassen, dass sich alles ständig verändert."

-Unbekannt-

Juni

"Hindernisse sind diese schrecklichen Dinge, die Du dann siehst, wenn Du aufhörst, deinen Blick aufs Ziel zu richten."

-AL Henderson-

Mai

"Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen."

-Friedrich Nietzsche-

April

"Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will."

- Frank Lloyd Wright-

März

"Niemand kann Dir das Gefühl geben, unterlegen zu sein. Es sei denn Du glaubst es selbst."

-AL Henderson-

Februar

"Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?"

-Vincent van Gogh-

Januar

"The teachers open the door but you must enter by yourself."

- Chinese Proverb-